Ideeller Träger:

Arbeitsgemeinschaft
Friedhof und Denkmal e.V.

Programmübersicht

}

09:00 – 12:30 Uhr

Vormittag: Trauern, Friedhof und Abschied nehmen heute – so sieht die Realität aus

Impuls

Matthias Horx
Das Phänomen Trauer in der individualistischen Gesellschaft und warum wir der Gesellschaft die Trauer zurückgeben wollen

Vortrag

Dr. Thorsten Benkel
Trauer im Wandel. Aneignungsformen von Abschiedsritualen – am Beispiel der Bestattungswesens

Vortrag

Prof. Dr. Birgit Wagner
Die Psychologie des Trauerns

Vortrag

David Roth
Zeiten des Abschieds. Unsere Erfahrungen mit der Trauerbegleitung der neuen Art

Vortrag

Prof. Dr. Constanze Petrow und Bart Brands
Wie es anders geht: Lösungsansätze, Leuchtturmprojekte und Erkenntnisse aus der Arbeit mit Studenten sowie Ideen für zukünftige Planungen und Vorgehensweisen

Diskussion

Dr. Thorsten Benkel, Dr. Dirk Pörschmann, David Roth, Marc Templin und Prof. Dr. Birgit Wagner
Der Friedhof der Zukunft – Anonymisierung, Individualisierung, Säkularisierung: Was bedeuten diese Trends für unsere Trauerkultur?

– MITTAGSPAUSE –

}

13:45 – 18:00 Uhr

Nachmittag: Die neue Trauer in ihren Aspekten

Diskurs

Stefanie Oeft-Geffarth, Hanna Rohn, Brenda Strohmaier, Ayşe Bosse und Anemone Zeim
Das Tischgespräch: Death over Dinner

Multimedia-Part

Power Trauer – eine Serie von Filmmontagen und -Clips

Vortrag

Matthias Meitzler
Virtuelle Trauer. Der Einfluss der Digitalisierung auf die Erinnerungskultur

Vortrag

Prof. Dr. Dr. Michael Lehofer
Die innere Verwandlung – über die neurologisch-spirituelle Sicht des Trauerns

Diskussion

Günter Czasny, Birgit Aurelia Janetzky, Prof. Dr. Dr. Michael Lehofer, Dr. Ulrike Neurath, Prof. Dr. Constanze Petrow und PD Dr. Thomas Schnelzer
Die Räume der Trauer und die absolute Bedeutung des Ortes – ein ganzheitlich-perspektivischer Blick

Resümee

Wichtig: Finale Vortragstitel noch in Abstimmung

Jetzt zum Newsletter anmelden

Finales Kongress­pro­gramm und neue Referenten? Mit unserem News­letter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Akkreditierung für Medienvertreter und Blogger

Die Akkreditierung für Medienvertreter und Blogger ist ab sofort online möglich. Wir möchten Sie bitten, die Akkreditierungsrichtlinien zu beachten und sich rechtzeitig im Vorfeld der Veranstaltung um eine Akkreditierung zu bemühen. Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Online-Akkreditierung

Ideeller Träger:

Arbeitsgemeinschaft
Friedhof und Denkmal e.V.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Finales Kongress­pro­gramm und neue Referenten? Mit unserem News­letter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Copyright © Future Day GmbH 2019