Ideeller Träger:

Arbeitsgemeinschaft
Friedhof und Denkmal e.V.

Anemone Zeim

Die aus Ravensburg stammende Diplom-Designerin, Autorin, Coach und Trauerspezialistin Anemone Zeim (38) lebt mit Mann und Pudel in Hamburg. 2014 gründet sie die Trauerberatung und Erinnerungswerkstatt „Vergiss Mein Nie“. Dort werden wirkungsvolle Erinnerungsstücke aus Andenken erstellt, die Trauernden Kraft geben sowie Erinnerungsorte für Hospize und Pflegeheime gestaltet. Einige der Erinnerungsprojekte wurden mit Preisen ausgezeichnet. Seit 2016 gibt Anemone Zeim regelmässig Fortbildungen für Kollegen aus benachbarten Bereichen zum Thema Trauerprozesse und Erinnerungsarbeit. 2016 erschien das Buch „Mit Erinnerungen die Trauer gestalten“ und „Der Erinnerungskalender für Trauernde“ im Patmos Verlag. 2017 hat sie die Tiertrauersprechstunde in Hamburg ins Leben gerufen. Seit 2018 arbeitet sie erfolgreich mit Familienlandkarten (Soziogengrammen) an transgenerational verschleppten Trauerthemen.

Alle Referenten

Kongress
„Heilsame
Abschiede“
25.10.2019
Maternushaus, Köln
Tickets

Preis
175 Euro (zzgl. USt.)

Ideeller Träger:

Arbeitsgemeinschaft
Friedhof und Denkmal e.V.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Finales Kongress­pro­gramm und neue Referenten? Mit unserem News­letter bleiben Sie auf dem Laufenden.

Copyright © Future Day GmbH 2019